Freitag, 3. September 2010

24h-Read-a-thon und Gewinnspiel

Morgen startet ein Lesemarathon, der sich über 24 Stunden erstreckt - also von 8 Uhr in der Früh bis 8 Uhr am Sonntag. Ursprünglich war dieser von Melli ausgeschrieben, aber leider ist sie wie vom Erdboden verschluckt, und so hat Lovelybooks die Aktion gerettet: lest hier nach

Ihren 1. Read-a-thon hatte Melli mit Aufgaben und Preisen gestaltet. Das fällt in diesem Fall nun weg, aber Steff und Kari haben sich dafür ein paar kleine Fragen/Aktionen für jede volle Stunde ausgedacht. Wenn ihr mitmachen wollt, findet ihr sie hier: http://eltragalibros.bplaced.net/filemanager/wordpress/?p=4425

Nun hab ich mir gedacht, dass ich ein paar kleine Preise beisteuern könnte. Ich knüpfe leidenschaftliche gerne und mache mit Vorliebe Lesezeichen. Die können dann etwa so aussehen:
oder so:

Ich werde diese Preise in drei "Kategorien" vergeben, und zwar: meiste gelesene Seiten; meistgelesene Zeit; höchste Anzahl ausgelesener Bücher.
Also: Wer mitmachen möchte und gern so ein Lesezeichen hätte, schicke mir bitte am Ende des Marathons eine Auflistung (einfach als Kommentar zu diesem Beitrag oder per Mail: neyasha@acarneya.at), wieviele Seiten und Bücher gelesen wurden und wie viele Stunden des Tages/der Nacht tatsächlich zum Lesen genutzt wurden. Ich verlasse mich da ganz auf eure Ehrlichkeit. :-)
Die Lesezeichen bekommt ihr dann individuell von mir geknüpft - das heißt, ihr könnt Farb- und Mustervorlieben äußern, dafür wird es aber ein wenig dauern, bis sie fertig sind.

Und nun noch meine Antworten zu den Fragen auf Lovelybooks:

1. Wer bist Du und warum machst Du beim Read-a-thon mit?
Nun, wer ich bin, das erfährt man am besten auf diesem Blog hier. ;-) Und warum ich mitmache? Weil ich eine totale Leseratte bin und einfach mal einen ganzen Tag lang gemeinsam mit anderen hinter Büchern verbringen möchte. 

2. Welche Bücher nimmst Du mit in den Marathon und warum?
- Das wäre zunächst mal "Feuerfrost/Der Mond von Gomrath" von Alan Garner, weil ich bei dem Buch mittendrin bin.
- Dann von meinem SuB: "Der Bauer als Millionär" von Raimund, sowie "Das Fräulein von Scuderi" von Hoffmann
- Und von der Bücherei hab ich auch noch so einiges daheim, mal sehen, wozu ich komme:
"Erebos" von Ursula Poznanski; "Nachtreiter" von Daniela Knor; "Das Mädchen aus dem Fluss" von Carolyn Haines

3. Wie hältst Du Dich 24h lang für das Lesen fit - welche Vorbereitungen hast Du getroffen?
Ich werde heute noch einkaufen gehen und mich mit Obst, Schokolade und einfach zu kochenden Gerichten eindecken. Zum Wachhalten gibts Kaffee und für die ganz harten Stunden kaltes Wasser ins Gesicht. ;-)

4. Ist dies Dein erster Marathon & hättest Du Lust in Zukunft wieder mitzumachen?
Ja, das ist mein erster Marathon. Ob ich in Zukunft auch noch Lust auf so etwas habe, werde ich übermorgen wissen. Aber ich gehe stark davon aus.

5. Was ist die erste Tätigkeit, die Du nach dem 24-h-Marathon erledigen wirst?
Keine Ahnung. Frühstücken? Schlafen? Möglicherweise auch die Wohnung putzen, da ich am Sonntag Nachmittag eventuell Besuch von meiner Familie bekomme ... 

Kommentare:

  1. Wow, das ist aber lieb von dir, dass du noch ein Gewinnspiel beisteuerst! Mal sehen, ob ich Durchhaltungsvermögen genug hab, um eine reelle Chance auf so ein tolles Band zu haben :D

    Und "Erebos" ist genau das richtig Marathon-Buch - schön spannend! ;D

    Ich wünsch dir Viel Spaß beim Marathon und vielleicht liest man sich ja noch mal in den kommenden 24 h :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Stefanie,
    Ach, wer weiß, wieviel Durchhaltungsvermögen die anderen haben. Eine Chance hat man immer. :-)
    Ich hab auch gleich mal mit Erebos begonnen heute. Bin gespannt, wie es noch wird.
    Liebe Grüße,
    Neyasha

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Neyasha,

    finde es auch super, dass Du Preise vergibst. Und ich denke schon, dass wir uns hier alle auf unsere Ehrlichkeit verlassen können.
    Meine bisherig gelesenen Seiten: 425. Ist nicht die Welt, aber immerhin ein Buch durch und das trotz riesiger Schnupfnase und nem Erkältungsschädel.
    Und ich wünsch Dir natürlich selbst auch noch viel Spaß beim Lesen und viel Energie, damit Du auch noch viele weitere Stunden durchhältst!

    LG Karla :-)

    AntwortenLöschen
  4. Haha, wir habens geschafft! :D

    Hier also meine Statistik:
    - Bücher: 3 (4. angefangen)
    - Seiten 992
    - Reine Lesezeit: 19 h 49 min

    Jetzt muss ich echt ins Bett +gähn+

    Schlaf gut! :)

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Neyasha,

    Rate mal was ich heute Schönes in meinem Briefkasten entdeckte?
    Ja, es ist angekommen und ich freue mich wie Bolle!!
    Vielen lieben Dank! Es ist wirklich einmalig schön geworden!

    Dir einen wunderschönen Tag,

    glg mirjam

    AntwortenLöschen

Anregungen, Lob, Tadel? Immer her damit, ich freu mich über alle Kommentare!
Nur nicht über Spam, mit dem ich seit dem Abschalten der Sicherheitsabfrage schon wieder überflutet werde - daher versuche ich es jetzt einmal mit Moderation.