Mittwoch, 29. September 2010

Mein kleiner Lesesamstag am 2. 10.

Mein nächster Eintrag hier sollte meine Rezension zu "Grim: Das Siegel des Feuers" werden, aber der Roman zieht sich (obwohl jetzt ordentlich Fahrt reingekommen ist), und so schalte ich vorher noch eine kleine "Ankündigung" dazwischen:

Sofern mir nichts mehr dazwischen kommt, hab ich beschlossen am Samstag einen privaten kleinen Lesemarathon zu starten. Aufgrund meines Jobs, der bald darauf startet, werde ich nämlich bald fast jeden Samstag von 14 Uhr bis etwa 21 Uhr arbeiten müssen und nun werde ich also die letzte Gelegenheit nutzen.
Ich hab keine 24 Stunden geplant und vielleicht kann man es auch nicht wirklich als Marathon bezeichnen, aber ich möchte einfach mal wieder richtig viel lesen und nehm mir dazu ein paar Dinge vor:

1. kein schlechtes Gewissen wegen meiner Doktorarbeit: Ich mach mich eh immer die ganze Woche verrückt, da sollte ein freier Samstag mal drinnen sein.

2. Der Fernseher bleibt ausgeschaltet!

3. Ich setz mich mal nicht unter Druck wegen dem Schreiben. Diese ganze Wörterzählerei macht mich schon ganz kirre. Das wird also mal ein schreibfreier Samstag. Einfach nur gemütlich lesen ohne ständig zu denken "Aber ich muss doch bei den Göttersteinen noch gaaaaanz viel schreiben". Es ist ja nun wirklich nicht so, dass mir ein Verlag oder eine Agentur im Nacken sitzt, also sollte ich mir nicht gar so einen Stress machen.

Vielleicht lässt das meinen SuB ein wenig schrumpfen. Außerdem hab ich beim 24h-read-a-thon zum letzten Mal einfach gemütlich auf der Couch gelesen (sonst les ich nur in den Öffis, ein bisschen im Bett vorm Einschlafen und beim Frühstücken), und das war echt toll. Das möchte ich mir nun nochmal gönnen

Falls sich mir irgendwer für ein paar Stündchen anschließen möchte: Nur zu! :-)

Kommentare:

  1. Huhu Neyasha,

    Das find ich eine tolle Idee! Ich hab leider am Samstag noch zwei Termine, aber ich werde mit trotzdem dein Grundgedanke zu Herzen nehmen.

    Wenn ich es irgendwie einrichten kann, werde ich mich dir anschliessen! Wann startest du und wie lange möchtest du ca lesen?

    Bestimmt werde ich ab und zu bei dir reingügslen und per Kommentar meinen Senf abgeben ;)

    Hast du dir schon eine Leseliste erstellt, oder gilt dein Lesesamstag voll und ganz "Grim: Das Siegel des Feuers"?

    glg mirjam

    AntwortenLöschen
  2. Hallo mirjam,

    Also von "Grim" fehlt mir jetzt nicht mehr soviel - ich geh eigentlich davon aus, dass ich damit noch vor dem Samstag fertig werde. Eine kleine Leseliste werd ich vermutlich noch erstellen.

    Ich hab jetzt noch nicht direkt eine Zeit "festgelegt". Vielleicht so etwa ab 9 Uhr bis 21 Uhr (also ein Halbmarathon *g*) oder auch etwas länger - grad am Abend, wenns draußen dunkel und kalt ist, ist es ja besonders gemütlich, sich mit Büchern und Tee aufs Sofa zu verkrümeln. :-)

    AntwortenLöschen
  3. Find ich toll, dass du dir das gönnst!! :D
    Falls ich die Zeit finde, schau ich mal bei dir vorbei und les ein bisschen mit dir mit, wenns Recht ist :D (Mein SuB könnte auch ein bisschen Dezimierung vertragen xD)

    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  4. Klar ist mir das Recht! Wär schön, wenn du ein bisschen Zeit findest. :-)

    AntwortenLöschen

Anregungen, Lob, Tadel? Immer her damit, ich freu mich über alle Kommentare!
Nur nicht über Spam, mit dem ich seit dem Abschalten der Sicherheitsabfrage schon wieder überflutet werde - daher versuche ich es jetzt einmal mit Moderation.