Samstag, 26. Februar 2011

[3. Lesemarathon] Die ersten 12 Stunden: von 9:00 bis 21:00

3. Lovelybooks-Lesemarathon
Und es geht los. Wie beim 1. Marathon werde ich hier immer wieder updaten und meine neuen Beiträge jeweils unten dranhängen. Der Übersicht halber hab ich den Tag aufgeteilt.
Ich weiß noch nicht so recht, womit ich jetzt beginnen soll. "Das Lied der Sonnenfänger" hab ich gestern im Bett zu später Stunde ausgelesen, und nun liegen hier mehrere potentielle Kandidaten:



Mit dem Hörbuch "Seelen" hab ich schon begonnen, alle anderen liegen noch jungfräulich vor mir.
Jetzt hab ich übrigens so lang mit den Bildern hier herumgewerkelt, dass ich schon ganz spät dran bin ... Also auf gehts! Ich wünsch uns allen ein frohes Lesen!

10:30
Allzu viel gelesen habe ich noch nicht - ich hatte noch das eine und andere zu erledigen und wusste dann länger nicht, mit welchem Buch ich beginnen soll. Daher hab ich mal in das eine geblättert, mal in das andere ...
Ich habe jetzt mit "Platero und ich" angefangen. Nach knapp 50 Seiten hat das eigentliche Buch aber noch gar nicht begonnen, da in meiner Ausgabe vorher Informationen über den Autor, sein Leben, den Nobelpreis und seine Werke zu finden sind. Da ich über Jiménez praktisch nichts wusste, hab ich das jetzt alles gelesen, und das war auch sehr interessant - aber jetzt freu ich mich doch darauf, dass es richtig losgeht.

gelesene Seiten bisher: 49
gelesene Zeit bisher: 45 Minuten


13:00
Nach einer Koch- und Essenspause muss ich nun leider in die Arbeit aufbrechen. Ich hoffe, dass ich dort auch einiges schaffe; immerhin sitze ich ja einen Teil der Zeit nur in der Garderobe rum.
Ich habe inzwischen mit "Im Nebel eines neuen Morgens" begonnen, lese also wieder zwei Bücher parallel. Aber "Platero und ich" ist kein Buch, an dem man stundenlang lesen kann.
Dann also bis später! Ich werde so gegen 21 Uhr wieder hier sein und wünsche euch bis dahin ein frohes Lesen!

gelesene Seiten bisher: 151
gelesene Zeit bisher: 2 h 5 min


20:45
So, ich bin wieder zuhause und kann jetzt wieder in meinem ruhigen Zimmer auf der Couch lesen. :-) In der Arbeit hab ich zwar sogar relativ viel geschafft (meine arme Kollegin, für die gabs heute die ganze Zeit in der Garderobe keine Unterhaltung), aber so wirklich Ruhe hab ich dort dann doch nie.
Aber mit "Im Nebel eines neuen Morgens" bin ich jetzt dann bald durch - ein leidlich spannendes Buch, das irgendwie dieselben Figurentypen beinhaltete wie schon andere Bücher von Haines.

gelesene Seiten bisher: 369
gelesene Zeit bisher: 5 h 5 min


21:00
So, und ehe ich mich jetzt wieder so richtig aufs Lesen stürze, beantworte ich mal eine der Buchfragen von Lovelybooks für diesen Marathon:

Auf welche Neuerscheinung wartest du dieses Jahr am sehnsüchtigsten?
Da gibt es zwei: Zum Einen warte ich - wie auch schon im letzten Jahr (und im Jahr davor *seufz*) auf das Erscheinen von "A Dance With Dragons", Band 5 von George R. R. Martins grandioser Serie "A Song of Ice and Fire". Wirklich, diese Warterei grenzt schon an Folter.
Eigentlich hab ich mir ja jetzt vorgenommen, erst dann wieder an der Serie weiterzulesen, wenn alle noch fehlenden Bände erschienen sind, damit ich nicht wieder so eine grausame Wartezeit habe. Aber wenn in diesem Jahr die 1. Staffel der Verfilmung durch HBO beginnt, werde ich wohl wieder ins große Westeros-Fieber verfallen und mich kaum zurückhalten können, wenn dann der 5. Band tatsächlich mal erscheint.

Und dann freue ich mich schon total auf "Fortunas Flug" von Victoria Schlederer. In einem Anfall geistiger Umnachtung hatte ich nämlich ihren Abgabetermin mit dem Erscheinungstermin durcheinandergeworfen und war noch zu Weihnachten der Meinung, der Roman würde im Frühling erscheinen. Und dabei muss ich noch bis Herbst warten! Tja, das Leben ist kein Ponyhof ...
Auf alle Fälle bin ich schon sehr neugierig. Den Vorgängerroman "Des Teufels Maskerade" mochte ich ja sehr und mit einigen Figuren daraus wird es dann ein Wiedersehen geben. :-)

Kommentare:

  1. Ich bin auf deine Meinung zu "Seelen" gespannt. Ich habs noch nicht gelesen, aber immer viel gutes darüber gehört. Nur das Thema klingt für mich erstmal sehr merkwürdig.

    Bis zum nächsten Vorbeischauen :)

    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Ui, viel Spaß beim Lesemarathon! :) Ich kann leider diesmal nicht dabei sein, sollte mal mein Molekularbio-Zeugs lernen und abends wird der Geburtstag von meinem Bruder gefeiert. Aber ich werd sicher ab und zu bei euch allen vorbeischaun - auf deine Einschätzung zu Seelen bin ich auch sehr gespannt. Ich finde das beste Meyer-Buch! Sehr viel besser als Twilight :)

    So, also wie gesagt, viel Spaß beim lesen ^^

    AntwortenLöschen
  3. Schade, dass du diesmal nicht dabei bist.

    Ob ich eure Neugierde bezüglich "Seelen" befriedigen kann, weiß ich noch nicht. Hörbücher bremsen sehr beim Marathon, finde ich - daher weiß ich noch nicht, ob ich tatsächlich viel horchen werde heute.

    AntwortenLöschen
  4. Ich weiß noch nicht, wie intensiv ich mitmache, aber ich lese auf jeden Fall heute mehr als sonst.
    Drei Bücher und ein Hörbuch werde ich allerdings ganz sicher nicht schaffen! ;-)
    Was sind denn die beiden anderen Bücher - die Bilder sind so klein?

    AntwortenLöschen
  5. Ich werde sicher auch nicht alle Bücher schaffen - da "Jenseits des Karussells" schon mal über 800 Seiten hat ...
    Das 4. im Bunde ist dann noch "Im Nebel eines neuen Morgens" von Carolyn Haines.

    AntwortenLöschen
  6. Hab auch schon mit dem Lesen begonnen. Ich hab beschlossen jetzt doch erst einmal die Gelegenheit beim Schopfe zu packen und "The Queen of the Damned" fertig zu lesen. Da fehlen mir nur noch so ca. 100 Seiten. Allerdings komm ich nicht besonders flott voran. Ist so ein englisches Taschenbuch mit vielen auf eine Seite gepferchte Buchstaben und die Handlung ist zwar durchaus interessant und faszinierend, aber aber nicht auf eine Art, die mich jetzt atemlos vorantreiben würde.
    Also ich hab jetzt in etwas mehr als einer Stunde 20 Seiten geschafft.

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Neyasha,

    Ich kann dieses Mal leider auch nicht dabei sein... hoffe beim nächste Mal klappt es dafür wieder =)

    Ich wünsch dir ganz viel Spass & Durchhaltevermögen & spannende Lektüre!!

    AntwortenLöschen
  8. Schade, dass du diesmal nicht dabei bist, mirjam. Ich wünsch dir einen schönen Samstag!

    Schön, dass du so spontan noch dabei bist, Astrid. "The Queen of the Damned" wirst du ja dann bestimmt noch im Laufe des Tages bezwingen. Ich wünsch dir noch viel Spaß (bzw. Spannung) damit!

    AntwortenLöschen
  9. Kann ich verstehen, ist ja wahrscheinlich auch ein ziemlich langes Hörbuch - das Buch zumindest ist keines von der dünnen Sorte ^^

    AntwortenLöschen
  10. Boah, jetzt nehm ich mir ein anderes Buch. Hab mirs nach dem Mittagessen auf dem Bett gemütlich gemacht und bin nach knapp 50 Seiten Gesamtsumme voll weggeschlafen. Dabei hab ich zwar durchaus nett geträumt, aber das war es nich was ich vorhatte. Also ich nehm mir jetzt einfach ein anderes Buch vor. Ich hab da noch "Fledermausland" von Oliver Dierssen. Von dem versprech ich mir irgendwie, dass das geeignerter ist.

    Bin schon neugierig, wie viele Seiten du hast, wenn du von der Arbeit kommst. Bestimmt schon eine astronomische Anzahl für meine Begriffe. Wünsch dir weiterhin gute Unterhaltung auf jeden Fall!

    AntwortenLöschen
  11. Huhu,
    hab grad erst gesehen, dass du ja auch mitmachst :)
    Hast ja schon ordentlich was weggeschafft :)
    Wünsch dir noch viel Durchhaltevermögen :)

    LG Nanni

    AntwortenLöschen

Anregungen, Lob, Tadel? Immer her damit, ich freu mich über alle Kommentare!
Nur nicht über Spam, mit dem ich seit dem Abschalten der Sicherheitsabfrage schon wieder überflutet werde - daher versuche ich es jetzt einmal mit Moderation.