Montag, 20. Februar 2012

[7 Days 7 Books] Tag 1

Wie schon erwartet/befürchtet, bin ich heute nur am Vormittag im Zug zum Lesen gekommen. Mein erstes Buch der Woche ist aber nicht - wie eigentlich geplant - "Die Alchemie der Unsterblichkeit", das sich als ebook auf meinem Reader rumtreibt, sondern Daniel Glattauers "Ewig dein".
Ich konnte einfach nicht widerstehen, ich musste mir den Roman gleich in der Früh noch in der Bahnhofsbuchhandlung kaufen. 

Bisher gefällt mir der Roman sehr gut, obwohl er immer beklemmender wird und ich selbst schon anfange, nervös um mich zu blicken. Allerdings frage ich mich ... hm, wie formuliere ich das jetzt ohne zu spoilern? Also ich frage mich selbst schon, ob Judith eine zuverlässige Erzählerin ist. Das möchte ich heute noch herausfinden, daher werde ich das Buch wohl noch im Bett zu Ende lesen.
Sprachlich ist es auf alle Fälle ein echtes Glanzstück und ich bin froh, dass ich mir doch ausnahmsweise mal wieder ein Hardcover gegönnt habe. Der Preis war schon stolz für dieses nicht so dicke Büchlein, aber Glattauer ist dieses Geld definitiv wieder wert. :-)

Mal sehen, ob ich morgen mehr Lesezeit freischaufeln kann. Ich bezweifle es ein wenig, da mir eine Sache dazwischgekommen ist, mit der ich mich morgen intensiv beschäftigen muss. Aber spätestens am Abend sollte ich dann Zeit haben, wenn ich wieder mit dem Zug unterwegs bin.

Kommentare:

  1. Musst du tatsächlich an jedem Tag ein Buch beenden oder kannst du auch am Wochenende drei lesen und dann an einem anderen Tag kein ganzes schaffen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann natürlich auch am Wochenende mehr lesen stattdessen. Auf das wird es wohl auch hinauslaufen, da ich gerade heute und am Donnerstag nicht viel zum Lesen kommen werde, dafür aber am Wochenende viel Zeit habe.

      Löschen
  2. Dann wünsche ich dir viel Glück dabei! :) Hoffentlich schaffst du alle deine sieben. Von "Ewig dein" hört man ja momentan wirklich viel positives - und auf meinen Wunschzettel ist es auch schon gerutscht. So schnell kanns gehen... ;)
    Liebe Grüße, muselmu

    AntwortenLöschen

Anregungen, Lob, Tadel? Immer her damit, ich freu mich über alle Kommentare!
Nur nicht über Spam, mit dem ich seit dem Abschalten der Sicherheitsabfrage schon wieder überflutet werde - daher versuche ich es jetzt einmal mit Moderation.