Mittwoch, 11. April 2012

Von Liebe Tod und Ehre - das war der März

Mit ein wenig Verspätung kommt jetzt der Monatsrückblick zur Themenchallenge. Von jetzt an werde ich den wohl nur noch alle zwei Monate machen, das ist mir sonst einfach zu stressig. Und so wahnsinnig viel gibt es dazu ja auch nicht zu berichten. ;-)

Sarah hat inzwischen schon alle 20 Themen durchlesen - gratuliere zur quasi doppelt bestandenen Challenge! 
Von kattiesbooks, wo ich nie eine Überblicksseite gefunden habe, kam bisher auch zu meiner Nachfrage, ob sie noch bei der Challenge dabei sein will, keine Antwort, daher nehme ich sie jetzt aus meiner Liste. Gänzlich von der Bildfläche verschwunden ist der Blog von poison au coeur - keine Ahnung, ob es da nur grad Probleme mit Blogger gibt oder der Blog gänzlich gelöscht wurde. Ich werde wohl demnächst nochmal vorbeischauen.

Und was hat sich sonst so getan? Ich habe mit Die Flamme erlischt das sperrige Thema Ehre abgehakt (der Roman selbst war auch sperrig) - aber mit nun 3 Büchern ist dieses Thema noch immer das Schlusslicht. 
Bei der Liebe hat StefanieEmmy mit Ewig Dein das erste Buch beigesteuert, das die dunkle Seite dieses Themas zeigt. Ich finde es schön, dass auf diese Weise eine gewisse Vielfalt reinkommt.
Dass in einem Buch durchaus mehr Themen stecken können, zeigt Antje Babendererdes "Julischatten", das mittlerweile bei sage und schreibe drei verschiedenen Themen auftaucht (Feindschaft, Freundschaft, Reise).

Und zu guter Letzt ist hier nochmal der Link zur Auflistung aller bisher rezensierten Bücher nach Themen:

Kommentare:

  1. Äh, mal eine vorsichtige Frage: Zählst du meine beiden Bücher nicht oder hast du die einfach nur vergessen?

    http://winterkatzesbuchblog.blogspot.com/p/challenges.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oha, ich hatte von dir in meiner Liste den Einstiegsbeitrag zur Challenge verlinkt (nämlich den hier http://winterkatzesbuchblog.blogspot.com/2011/12/von-liebe-tod-und-ehre-die-themen.html) und da waren die Bücher nicht angegeben. Dass du diese anderswo auflistet, hab ich irgendwie nicht mitbekommen, tut mir Leid!
      Ich werde deine beiden Bücher gleich nachtragen und in meiner schlauen Liste den Link zur Challengeseite entsprechend ändern.

      Löschen
    2. Okay, dann ist das ja geklärt - ich war nur etwas erstaunt, weil du schon bei der letzten Liste mich "übersprungen" hattest. ;)

      Löschen
    3. Man verliert einfach so verflixt schnell den Überblick bei sovielen Teilnehmern - ich brauch schon so lange, wenn ich nur stupide eine Challengeseite nach der anderen "durcharbeite". Oft schaff ich es nicht mal, alle Rezensionen zu lesen, dabei würde ich doch den einzelnen Blogs da wirklich gern mehr Zeit widmen. :-(

      Naja, auf alle Fälle sind deine Bücher jetzt verlinkt und ich hoffe mal, dass ich nicht noch andere übersehen habe.

      Löschen
    4. Spätestens Ende des Jahres kann sich ja jeder noch einmal melden und gucken, ob du alles erwischt hast. :) Du musst ja nicht die ganze Arbeit alleine machen. ;)

      Löschen
  2. Vielen Dank für die Liste und die Mühe die du dir damit gemacht hast. Ich habe mir den Link gerade abgespeichert und werde die Liste am We mal in Ruhe durchschauen :)

    LG
    Jai

    AntwortenLöschen
  3. Danke wieder für die Übersicht, ich schaue immer gerne, was die anderen so zu den einzelnen Themen gelesen haben :-)

    Ich werde mich jetzt mal daran machen, die noch fällige (bzw. langsam überfällige...) Rezension zum Thema Tod zu schreiben

    AntwortenLöschen
  4. ... so, Rezension ist da und damit das 2. Thema abgehakt :-)

    AntwortenLöschen
  5. Oha, ich muss da dringend auch mal die Liste auf meine Challengeseite posten. Und nochmal die Themen durchgehen, ob ich zufällig schon mehr gelesen habe, als ich dachte. ;)

    AntwortenLöschen

Anregungen, Lob, Tadel? Immer her damit, ich freu mich über alle Kommentare!
Nur nicht über Spam, mit dem ich seit dem Abschalten der Sicherheitsabfrage schon wieder überflutet werde - daher versuche ich es jetzt einmal mit Moderation.