Sonntag, 8. Juli 2012

Sonntagsgeplauder #29

Schreibgeplauder
Okay, es ist nicht die Welt, aber ich habe eine Szene in den Göttersteinen, die ich wirklich verflixt schwierig fand, überarbeitet und ein paar Leute lesen lassen. Und sie ist gut angekommen - uff, ich bin erleichtert, denn ich selbst war schon sehr betriebsblind.
Aber offensichtlich mach ich mir meist unnötige Sorgen um "extreme" Szenen. Die funktionieren eigentlich meistens ziemlich gut, da ich meinen Figuren gerne in Abgründe und Extremsituationen hinein folge. Ich denke, die Probleme liegen eher bei Übergangsszenen und ähnlichen unspektakulären Szenen.
Was ich leider immer noch nicht schreiben kann, das ist ein Ende unter die Göttersteine. Ich bin da gerade mehr am Überarbeiten und Umschreiben.

Lesegeplauder
Diese Woche bin ich so richtig schön zum Lesen gekommen, vor allem am Mittwoch im Garten meiner Familie, wo es sich natürlich viel schöner und angenehmer liest als in meiner stickigen Wohnung in Wien. Dort habe ich auch Son of Venice ausgelesen, das mir sehr gut gefallen hat. Ich wünschte wirklich, ich wäre mit dem Buch noch nicht durch.
Es mangelt mir allerdings nicht gerade an weiterem Lesestoff und ich lese auch schon wieder viel zu viel parallel. "Schuld und Sühne" habe ich auf meinem Reader (und ich finde es ehrlich gesagt etwas zäh), "A Dance with Dragons" ist mein Nachttischbuch, da man den Wälzer unmöglich unterwegs lesen kann und als Hörbuch habe ich gerade "Die Landkarte der Zeit". Und da ich dann noch ein entspannendes Buch auf Deutsch für unterwegs wollte, lese ich parallel auch noch "Die Feengabe".


Subgeplauder
Einen Neuzugang gab es auch noch und zwar "The Castle of Llyr", also den 3. Band der Taran-Bücher von Lloyd Alexander. Das habe ich letzte Woche als verspätetes Geburtstagsgeschenk bekommen.
Und ich habe auch immer noch Gutscheine, die ich aber erst einlösen möchte, wenn auf meinem SuB weniger Bücher sind. Es fällt mir aber schon sehr schwer, nicht sofort die Gutscheine in neue Bücher umzuwandeln. ;-)


Suchbegriffe
Es ist mal wieder an der Zeit ...

vollgeschriebenes papier
Hm, wie wäre es mit einem neuen Blatt Papier?

"Mehr Brokkoli?"
Hihihihi. Find ich ja super, dass jemand nach diesem Zitat sucht (siehe hier).

klimazonen england
Äh?

hallstätter gletscher kalt
Ich nehme an, dass es dort eher kühl ist, ja. Das haben Gletscher so an sich, sonst wären sie nämlich keine ...

Noch immer suchen bei mir viele verzweifelt nach einem Erscheinungstermin für Robert Harris' abschließenden Band seiner Cicero-Trilogie. Leider gibt es bisher noch keinen. Und neuer Spitzenreiter unter den Suchbegriffen ist übrigens nun schon seit einer Weile das lied von eis und feuer übersetzung. Überhaupt machen Suchbegriffe rund um die Serie bei mir mittlerweile einen Großteil aus (stellungnahme blanvalet das lied von eis und feuer; game of thrones bücher reihenfolge; a game of thrones 1997 edition deutsch; kings landing übersetzung).

Soweit mal wieder ein wenig sonntägliches Geplauder. Vor mir liegt noch eine Woche Urlaub, ich hoffe also, dass ich noch viel zum Lesen komme. :-) Vielleicht lege ich mal wieder einen Lesetag ein, ehe die Dienste wieder losgehen.

Kommentare:

  1. Mit Gutscheinen ist das bei mir auch immer so eine Sache - mein Wunschzettel wäre ja lange genug, ich könnte also sofort bestellen und hätte immer noch Bücher, die ich 'unbedingt' haben müsste, aber für die der Gutschein nicht mehr reichte. Das Guthaben länger aufzusparen fällt mir auch immer sehr schwer auch wenn am Ende dann eine größere Bestellung rausspringt.

    Ich wünsche dir auf jeden Fall noch einen schönen & erholsamen Urlaub und weiterhin alles Gute mit deinen Göttersteinen :)
    liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Danke! :-)
    Ja, die Entscheidung ist das nächste Problem. Wenn ich also endlich mal die Gutscheine einlösen werde, werde ich vermutlich wieder eeeewig überlegen, welche Bücher ich denn dafür haben möchte (mein Wunschzettel ist einfach zu groß).

    AntwortenLöschen

Anregungen, Lob, Tadel? Immer her damit, ich freu mich über alle Kommentare!
Nur nicht über Spam, mit dem ich seit dem Abschalten der Sicherheitsabfrage schon wieder überflutet werde - daher versuche ich es jetzt einmal mit Moderation.