Mittwoch, 15. August 2012

Mein Blog feiert Geburtstag - Gewinnspiel

Zwei Jahre ist es her, seit ich meinen Blog ins Leben gerufen habe. Letztes Jahr habe ich den Bloggeburtstag ganz verschwitzt - in diesem Jahr bin ich wenigstens nur einen Tag zu spät dran (da ich gestern keine Zeit hatte).
Nach zwei Jahren macht es mir noch immer genausoviel Spaß wie am Anfang, hier über Bücher zu plaudern, eure Kommentare zu lesen und umgekehrt auch auf anderen Blogs mitzulesen und zu kommentieren. Ich habe hier nicht unbedingt Massen an Lesern, was vielleicht zu einem Teil auch daran liegt, dass ich nie aktiv versucht habe, mehr Leser "anzuwerben" - aber ich freue mich über alle, die ihren Weg hierher gefunden haben und seither vielleicht auch regelmäßig mitlesen.

Als Dankeschön für das treue Mitlesen gibt es nun erstmals auch auf meinem Blog ein Gewinnspiel und zwar in Form eines Buchquizzes (da schon bei den Kinderbuchrätseln alle so begeistert mitgeraten haben). Zehn Bücher bzw. Autoren sind gesucht, die alle auf meinem Blog rezensiert oder sonst bereits mehrmals erwähnt wurden. Als Preis gibt es eine kleine Überraschung. Wer mitmachen möchte, schickt mir bitte einfach an judith_oliva[at]web.de die Antworten auf die folgenden Fragen spätestens bis zum 25. August. Die zwei mit den meisten richtigen Antworten bekommen von mir ein kleines Geschenk (falls mehrere alles bzw. gleich viel richtig beantwortet haben, werde ich losen). Seid so fair und googlet nicht einfach nach den Zitaten, das sollte nicht Sinn der Sache sein.



1. Titelkrimi: Aus Gründen der political correctness wurde dieser Roman im Laufe der Zeit mehrfach umbenannt.

2. Aus welchem Roman stammt das folgende Zitat?
Wenn du mit einem Schweden um die Wette saufen willst, solltest du zumindest Finne oder Russe sein.

3. Der gesuchte kanadische Autor hat sich für seine phantastischen Romane von den verschiedensten Zeiten und Kulturen inspirieren lassen, zuletzt von der chinesischen Tang-Dynastie. Von wem ist die Rede?

4. Und noch ein Zitat. In welcher Buchserie ist es beheimatet?
There is only one god and his name is Death. And there is only one thing we say to Death: "Not today."

5. Um dieses Getränk in all seiner Länge richtig benennen zu können, muss man noch ziemlich nüchtern sein. Und da es zugleich auch der Titel des Romans ist, sollte das gesuchte Getränk nicht allzu schwer zu erraten sein.

6. Aus welchem Buch stammt die folgende Liedstrophe?
Are you, Are you
Coming to the tree
Where I told you to run, so we'd both be free
Strange things did happen here
No stranger would it be
If we met up at midnight in the hanging tree.


7. Die jüngste von drei berühmten Schwestern hat ihre beiden Romane unter einem Pseudonym veröffentlicht. Der zweite erschien im selben Jahr, in dem eine ihrer Schwestern starb. Wie lautet sein Titel?

8. Und ein weiteres Zitat:
Ach, was man ist, kann und hat, scheint arm, grau, unzulänglich und langweilig; was man aber nicht ist, nicht kann und nicht hat, das eben ist es, worauf man mit jenem sehnsüchtigen Neide blickt, der zur Liebe wird, weil er sich fürchtet, zum Haß zu werden.

9. Wirklich magische Bücher schreibt diese Autorin, die leider im deutschsprachigen Raum wenig bekannt ist - und wenn, dann noch am ehesten von einem ihrer ersten Bücher, in dem Rätsel ebenfalls eine große Rolle spielen.

10. Und zu guter Letzt noch einmal ein Zitat:
Kein Held der verbotenen Abenteuerromane, die sie so gern las, hätte solch ein Angebot ausgeschlagen, sagte sie sich. Gleichzeitig erkannte sie, vielleicht zum ersten Mal in ihrem Leben, zwei große Wahrheiten: Das Leben war kein Roman, und sie wollte keine Heldin sein.

Ich wünsche euch viel Erfolg beim Raten!

Kommentare:

  1. Schöne Idee - aber ich glaube, ich lasse das lieber. Ich erkenn grad mal ein einziges *irx*

    Liebe Grüße
    Vinni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ich hoffe mal, dass ich es nicht zu schwer gemacht habe. Ich hab mich halt um eine Mischung aus Klassiker, aktueller Literatur und auch etwas in die Jahre gekommene Bücher bemüht. Und großteils handelt es sich halt um Bücher/Autoren, die ich sehr mag und daher auch schon öfter mal erwähnt habe.
      Immerhin hab ich schon eine Mail mit 7 richtigen Antworten bekommen, daher hoffe ich doch, dass der Schwierigkeitsgrad passt.

      Wer weiß, vielleicht fällt dir ja doch noch etwas ein.

      Löschen
  2. Happy Birthday!!! :)Ein paar hab ich auf Anhieb erkannt, das ist eine tolle Idee mit den Rätseln. Mail kommt! :)

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Bloggeburtstag. Mögest du noch viele tolle Bloggeburtstage haben und nie die Lust am Bloggen verlieren. :D

    Hm. Bei den Zitaten kommen mir zwar einige bekannt vor, aber ich kann gerade kein einziges einem bestimmten Autor bzw. einem bestimmten Buch zuordnen. *grübel* Vielleicht fällt mir ja doch noch das ein oder andere ein. ;)

    Liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
  4. Oje ich wollte dir ja schon längst geschrieben haben, aber dann hole ich das eben jetzt nach... Ich wünsche dir alles Gute zum 2. Bloggeburtstag und wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Bloggen :) Ich lese immer sehr gerne bei dir mit auch wenn ich nicht ganz so oft kommentiere (wobei das aber eher daran liegt, dass ich viele der Bücher über die du hier sprichst leider nicht kenne...) besuche ich dich immer wieder gerne. Ich freue mich schon auf weitere tolle Jahre :)
    liebe Grüße,
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!
      Ich kenn das, dass ich oft nichts zu kommentieren habe, weil mir einfach die besprochenen Bücher gar nichts sagen. Aber ich freu mich auch zu hören, dass ich stille Mitleser habe. :-)

      Löschen
  5. Ich habe dir gerade eine Mail geschicht, aber vergessen, einen Betreff reinzuschreiben. Das ist also kein Spam, sondern nur meine Schusseligkeit! ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Huch, ich hab ja ganz vergessen, zu gratulieren!
    Dann eben nachträglich (darin bin ich eh gut, Freunden und Familie gratuliere ich ja auch meist erst nachträglich ;-)) herzlichen Glückwunsch zum Blogjubiläum!

    Ich bin ja sehr froh, dass du mit Bloggen angefangen hast, ohne dich wäre mein Blog nämlich immer noch ein Alle-zwei-Monate-ein-mickriger-und-meist-uninteressanter-Beitrag-Blog, von daher: Dankeschön für die Anregung und die vielen schönen Rezensionen und Beiträge, die mir schon diverse neue Lektüre und auch neue Motivation zum Schreiben beschert haben. :-) *knuddel*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ich freu mich auch über nachträgliche Glückwünsche. :-)
      Und dass ich dir Anregungen und auch neue Lektüre geliefert habe, freut mich natürlich ganz besonders. *knuddel*

      Löschen
  7. Hallo Neyasha,

    herzlichen Glückwunsch zum zweiten Bloggeburtstag!
    Ich habe mir von der Familie, die gerade hier zum Abendessen war, helfen lassen. Und zwar bei den Fragen 1. und 2. - bei zweien wusste ich die Autoren aber nicht, welches Buch (echt wahr bei 7 und 9). Die habe ich dann doch gegoogelt.

    Weiterhin viel Spaß beim Bloggen, Schreiben und Lesen.
    LG nia

    AntwortenLöschen
  8. Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburstag - nachträglich.

    Ich bin öfter mal Kommentarfaul, aber ich lese immer gerne bei dir.

    Die Idee mit dem Rätsel finde ich toll. Die üblichen Gewinnspiele sind todlangweilig, aber das ist mal was anderes. Obwohl ich nur bei zwei Fragen die Antwort weiß. ;)

    AntwortenLöschen
  9. Vielen Dank euch beiden, für Glückwünsche und Teilnahme! Mir sind sonst ja Gewinnspiele meist auch zu langweilig, daher wollte ich mal was anderes machen. ;-)

    AntwortenLöschen

Anregungen, Lob, Tadel? Immer her damit, ich freu mich über alle Kommentare!
Nur nicht über Spam, mit dem ich seit dem Abschalten der Sicherheitsabfrage schon wieder überflutet werde - daher versuche ich es jetzt einmal mit Moderation.