Montag, 20. August 2012

[Themen-Challenge] Juni und Juli

Ich habe mal wieder meine Runde durch alle teilnehmenden Blogs meiner Challenge gemacht und die neu hinzugekommenen Rezensionen in meiner schlauen Liste verlinkt, die mittlerweile echt eine beängstigende Länge erreicht hat.
Insgesamt scheinen aber die letzten Monate zumindest im Hinblick auf meine Challenge eher ruhig gewesen zu sein, da ich dieses Mal vergleichsweise wenige Links nachgetragen habe. 
Mittlerweile haben zwei weitere die geforderte Zahl von 10 Themen geschafft: Martina und ich selbst. ;-)
Dagegen scheint die Faserpiratin endgültig ausgestiegen zu sein. Ich finde bei ihr keine Challengeseite mehr und auf meine Nachfrage ist keine Reaktion gekommen. Außerdem ist DieJai umgezogen, wodurch vielleicht einige Links in meiner Liste nicht mehr ganz aktuell sind. Das muss ich mir mal bei Gelegenheit ansehen. Auch sonst bin ich ab und an mal über nicht ganz aktuelle Verlinkungen bei Challengeseiten gestolpert. Da ich aufgrund der hohen Teilnehmerzahl einfach nicht die Zeit habe, mir selbst die entsprechenden Rezensionen rauszusuchen, findet ihr die Links auch nicht in meiner Liste.
Ansonsten sind bei Bücherbummel gerade Wartungsarbeiten angesagt, dort werde ich also den aktuellen Stand erst wieder bei meiner nächsten Runde eintragen können.

Den nächsten Überblick gibt es dann im Oktober - und das wird dann auch bereits der letzte vor meinem Abschlussbericht sein (whoa, dieses Jahr galoppiert mal wieder dahin).
Ich bin schon gespannt, wie viele Bücher bis zum Ende noch zustande kommen.

Kommentare:

  1. Deine Liste scheint irgendwie geblockt zu sein. "You need permission to access this item." :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, seltsam. Ich hab die Einstellungen jetzt nochmal geändert. Klappt es jetzt?

      Löschen
    2. Jetzt klappts :) Man, du musst dir ja Arbeit gemacht haben mit diesem Riesenteil :o

      Löschen
  2. Bis Oktober habe ich dann hoffentlich auch meine beiden ausstehenden Rezensionen geschrieben... Danke wieder für die Liste! Trotzdem muß ich mich wohl langsam ranhalten, um die Challenge zu schaffen - ich nehme jetzt das kleinste der Bücher mit in den Urlaub :-)

    AntwortenLöschen
  3. Gelesen habe ich theoretisch genug - und noch ein paar Ideen, welche Bücher für weitere Themen passen könnten -, aber das Rezischreiben ... *g* Naja, im September wird es bei mir hoffentlich wieder ruhiger und dann klappt das vermutlich auch wieder!

    AntwortenLöschen
  4. Ach, das Reziproblem kenn ich, ich hätte eigentlich schon mehr Theman abgehakt und kann die entsprechenden Bücher doch nicht zählen, weil ich keine Rezension geschrieben habe (und jetzt ist das Lesen schon so lange her, dass ich wohl keine mehr hinbekommen würde).
    Ich wünsch euch noch viel Spaß beim Lesen (und hoffentlich auch beim Rezensieren!)

    AntwortenLöschen
  5. Zum Glück reichen meine Notizen in der Regel, damit es auch nach ein paar Monaten noch mit dem Rezensieren klappt. Und im Zweifelsfall lese ich die ersten Kapitel noch einmal, bis ich wieder in der richtigen Stimmung bin. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Notizen sind wohl sowieso sehr schlau. Ich mach leider nie welche, daher muss ich Rezensionen eher lesenah schreiben. Vielleicht sollte ich auch mal mit Notizen anfangen ...

      Löschen
    2. Je zwiespältiger ich einem Buch gegenüberstehe, desto mehr Pausen mache ich und desto mehr Notizen kommen zustande, weil ich versuch schon während des Lesens meine Gedanken zu ordnen. Wenn mich aber ein Buch mitreißt oder es sich so "weglesen" lässt, dann halte ich nur kurz nach dem Lesen ein paar Stichwörter fest. Mir hilft das und es macht das Rezensieren noch etwas stressfreier (wenn es nicht gerade um Challenges geht *g*).

      Löschen

Anregungen, Lob, Tadel? Immer her damit, ich freu mich über alle Kommentare!
Nur nicht über Spam, mit dem ich seit dem Abschalten der Sicherheitsabfrage schon wieder überflutet werde - daher versuche ich es jetzt einmal mit Moderation.