Mittwoch, 19. September 2012

Katze müsste man sein ...

Es tut mir Leid, dass es hier gerade so ruhig ist, aber ich habe seit Anfang der Woche einen neuen Schreibtisch und war daher ständig mit Aufbauen, Einräumen und Umräumen beschäftigt. ;-)
Da ich übers Wochenende wegfahre, werde ich da allerdings erneut nicht zum Schreiben kommen. Vielleicht finde ich morgen zwischen Dienst und Packen noch Zeit für einen kleinen Beitrag.

Einstweilen vertröste ich euch mit einem Foto. Vor einer Woche war ich nämlich bei meiner Familie und da lag unser Kater so herrlich entspannt im Garten, dass ich ihn spontan mit dem Handy fotografiert habe. Und mittlerweile bekomm ich die Fotos von meinem Handy auch auf meinen Mac (da hatte ich ja vor einer Weile noch Probleme). Also ... tadaaa:


Nachtrag: Hier seht ihr noch ein weiteres Faulenz-Bild, dieses Mal im Haus. DieJai hat mich gefragt, ob sein Fell eher rötlich ist und das sieht man hier besser als auf dem Foto oben.


Kommentare:

  1. Wenn man ihn da so liegen sieht, müsste man wirklich Katze sein. Geht er von der Farbe her mehr ins rötliche oder mehr in Richtung Creme-Tiger?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er ist dunkler als es auf dem Foto den Anschein hat, aber nicht sehr rötlich - ich stell oben mal noch ein 2. Foto rein, das passt thematisch eh zum anderen. *gg*

      Löschen
  2. Was für ein hübscher Kerl - und was für eine gemütliche Haltung! :D

    Von der Musterung her sieht er aus wie mein erster roter Kater, ich habe ja eine Schwäche für die Farbe. :)

    AntwortenLöschen
  3. Beim derzeitigen Trübwetter kriegt man aber auch Lust, es sich gemütlich zu machen, da kann ich den Kater gut verstehen ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Oh, kann ich mal eben mit ihm tauschen? :D

    Der weiss, wie man das Leben geniesst.
    Wirklich ein Prachtskerl, dein Kater!

    Wünsch dir ein tolles Wochenende,
    lg
    Mirjam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, es war in der Tat ein tolles Wochenende! :-)

      Löschen

Anregungen, Lob, Tadel? Immer her damit, ich freu mich über alle Kommentare!
Nur nicht über Spam, mit dem ich seit dem Abschalten der Sicherheitsabfrage schon wieder überflutet werde - daher versuche ich es jetzt einmal mit Moderation.