Samstag, 23. März 2013

[7 Days 7 Books] Buchauswahl

Nächste Woche geht es auf in die nächste Runde "7 Days 7 Books", die dieses Mal eigentlich "8 Days 7 Books" heißen müsste, da Melanie und Mandy beschlossen haben, die Aktion noch um den Ostermontag zu verlängern. Da an dem Tag keine Familienfeiern mehr angesagt sind und ich nur bis um 15:00 Dienst habe, könnte ich auch tatsächlich noch einiges schaffen und vielleicht die zu erwartende Leseflaute vom Osterwochenende aufholen.

Ich habe mir nun einmal die Bücher zusammengesucht, die ich in der nächsten Woche lesen möchte und dabei folgende Auswahl getroffen:


Fünf von Ursula Poznanski und Everlasting von Holly-Jane Rahlens habe ich ja vor ein paar Tagen extra noch aus der Bücherei geholt, ebenso wie das Hörbuch City of Bones von Cassandra Clare.
Wie erobert man einen Duke? von Julia Quinn hat mir Lyne geliehen, und ich habe mir den Roman extra für die nächste Woche aufgehoben, obwohl ich am liebsten gleich damit losgelegt hätte.
The Scorpio Races von Maggie Stiefvater war mein Geschenk vom alljährlichen Tintenzirkel-Weihnachtswichteln und ich bin schon sehr gespannt darauf, da es nach einem recht ungewöhnlichen Buch klingt.
Die großen Vier von Agatha Christie ist das kürzeste Buch dieser Auswahl und sollte sich ganz gut noch dazwischenschieben lassen.
Und zuletzt werde ich noch schauen, welches ebook ich nächste Woche in der Onleihe ergattere, daher liegt natürlich auch mein Reader bereit.

Joker in der Hinterhand wären dann noch Asche und Phönix von Kai Meyer, Die Schatten Hölderlins von Jürgen Kaizik oder vielleicht In eisige Höhen von Jon Krakauer.

Jetzt muss ich nur noch mit meinen derzeitigen Büchern fertig werden - was schwierig sein könnte, da ich morgen den ganzen Tag Dienst habe. Ob ich "Die Löwen von Al-Rassan" und "I Capture the Castle" dann sozusagen außer Konkurrenz noch in der nächsten Woche zu Ende lese oder in den nächsten Tagen zur Seite lege, wird sich also noch zeigen.

Dann also auf in eine lesereiche Woche! Ich wünsche euch und mir viel Freude mit unseren Büchern!

Kommentare:

  1. Richtig gute Auswahl! Die ersten drei Bücher der "Mortal Instruments"-Reihe hab ich auch schon seit Längerem ungelesen hier stehen und bin gespannt auf dein Urteil. Sag mal, wo hast du denn die Schutzhülle für deinen eBook-Reader gekauft? Ich finde die toll und bis morgen um 18. Uhr gibt's bei Amazon alle Kindles für 15 € weniger... wäre also vielleicht an der Zeit, zuzuschlagen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Hülle hab ich von hier:
      http://de.dawanda.com/shop/mosus

      Sehr netter Kontakt und sehr schnell, also ich kann die Hüllen dort wirklich empfehlen - zumindest, wenn man den Reader dauerhaft in der Hülle haben möchte, da die Silikonbändchen, mit der man ihn befestigt, wohl ein ständiges Raus- und Reinnehmen nicht so lange mitmachen würden. Ich hab allerdings meinen Reader sowieso immer drin, da ich es mag, wenn man ihn sozusagen wie ein Buch aufklappen und auch dementsprechend halten kann.

      Löschen
    2. Klasse, dankeschön! Da gibt's wirklich viel schönere Hüllen als bei Amazon. Habe gerade zugeschlagen (bei Hülle und Kindle) und freue mich schon drauf! :-)

      Löschen
  2. Ich wünsche dir auch viel Spaß mit deiner Buchauswahl! :) Mit dem Julia-Quinn-Roman hast du auf jeden Fall etwas dabei, das man zur Entspannung lesen kann, wenn der Kopf von alle den anderen Büchern schon etwas voll ist.

    Die angefangenen Bücher ... *seufz* Ich hätte in den letzten drei Tagen genügend Zeit gehabt, um meine zu beenden. Prompt habe ich mich dann lieber auf ganz andere Dinge konzentriert (auch deshalb, weil ich mein aktuelles Buch nicht so mag). Nun überlege ich auch, ob ich parallel weiterlesen oder eine Woche pausieren soll. Wie weit bist du gekommen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich bin mit beiden Büchern nicht mehr fertig geworden, wobei ich "I Capture the Castle" heute vielleicht noch beenden werde.
      "Die Löwen von Al-Rassan" werde ich dann wohl einfach pausieren, da ich den Roman ja schon kenne - da stört es mich dann nicht, wenn ich mal unterbreche.

      Bei dem Julia-Quinn-Roman hab ich mir schon gedacht, dass der sicher prima geeignet wäre für so eine Aktion, daher hab ich ihn mir extra aufgehoben.

      Löschen
  3. Julia Quinn muss ich mir auch mal besorgen. Von Georgette Heyer habe ich ja inzwischen schon was gelesen, so langsam arbeite ich mich also an die Gegenwart der Regency-Romanzen ran. ;-)

    Ich werde meinen Dickens übrigens auch einfach pausieren. Der gefällt mir bisher zwar wirklich gut, aber ich bin nach noch nicht mal einem Drittel (Dickens ist ja doch recht weitschweifig!) noch nicht so weit, dass die Handlung großartig Spannung aufgebaut oder ich eine tiefe Bindung zu den Charakteren entwickelt hätte, also geht das. Ich hoffe bloß, ich komme dann hinterher auch wieder rein. Na, schau'n mer mal. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Birthe, wie hat dir denn der Heyer gefallen? *neugierig*

      Löschen
    2. Ich hab mich sehr amüsiert und werde definitiv wieder mal was von ihr in die Hand nehmen. Eins habe ich eh noch, das war ein E-Book-Doppelpack - aber das scheint nicht so das Typische zu sein ("The Spanish Bride"), auch wenn ich mich darauf schon sehr freue. Auch noch Napoleonische Kriege zur Liebesgeschichte dazu ist ja für mich als alten "Sharpe"-Leser geradezu ideal. ;-)

      Löschen
    3. *hüpf* *spring* *freu* :D

      "Die spanische Braut" ist für mich eine Mischung aus ihren leichteren und ihren historischen Romanen. Georgette Heyer hatte eine Schwäche für die britische Geschichte und sich sehr intensiv damit beschäftigt und dementsprechend auch einige Romane geschrieben, bei denen der Fokus mehr auf den politischen Entwicklungen, großen Auseinandersetzungen oder Persönlichkeiten liegt. Manchmal allerdings überkommt mich da der Verdacht, dass die Autorin nicht so ganz neutral an das Thema herangegangen ist ... *g*

      Löschen

Anregungen, Lob, Tadel? Immer her damit, ich freu mich über alle Kommentare!
Nur nicht über Spam, mit dem ich seit dem Abschalten der Sicherheitsabfrage schon wieder überflutet werde - daher versuche ich es jetzt einmal mit Moderation.